Etwas sehr Eindrucksvolles, wie ich finde, ist der Einsatz reflektierender Folien als Elemente der Collage.

Ich habe so ein Schmuckstück in der Küche hängen und freue mich jedes mal über die neue Wirkung des Bildes.

Im Morgenlicht sieht es nämlich völlig anders aus als mittags oder abends. Es hat was! Damit experimentiere ich total gerne rum.

Zu dieser kleinen Collage hat mich der abrupte Frühlingseinbruch inspiriert.

Wo vor einigen Tagen eine dicke Schicht Schnee lag, glitzern nun die Pfützen im frühlingshaften Sonnenlicht.

Irgendwie immer wieder magisch, wenn die Natur nach ihrem Winterschlaf „erwacht“.

Fühlt Euch inspiriert!

Mehr dazu hier: https://www.facebook.com/kunst.katrin.firtzlaff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.