Kunst tut gut.

wellness: englischer Begriff für „WOHLFÜHLEN

Ich selbst habe für mich etwas gesucht, womit ich meinen „Energie-Krug“ auffüllen kann, um meinen wundervollen Kindern gegenüber die authentische und gerechte Mutter zu sein, die sie verdient haben.

Denn nur wer selbst gut für sich sorgt, kann auch für andere da sein.

Für mich ist es die Malerei der direkte Zugang zu mir selbst und meiner Gefühlswelt.

Als Mama liegt es mir besonders am Herzen, dass meine und auch alle anderen Kinder es in öffentlichen Einrichtungen wie Kitas und Schulen auch mit möglichst vielen Erwachsenen Menschen zu tun haben, die einen gut gefüllten „Energie-Krug“ haben und somit ihrer wichtigen Aufgabe gewachsen sind und unsere Kinder das bekommen, was sie brauchen.

Auch Menschen, die in sozialen Berufen Tag für Tag für andere sorgen, benötigen einen gut gefüllten „Energie-Krug“, damit sie ihre Aufgaben bewältigen können.

Leider passiert das in der Realität sehr selten: Personalmangel in Kitas, Schulen, Pflegeheimen, Krankenhäusern und und und…

Burnout ist eine häufige Diagnose.

Wie kann man dem vorbeugen, dass Menschen, die von Herzen Gutes tun wollen, nicht sich selbst verlieren?

Ich alleine kann sicher nicht die ganze Welt retten (obwohl ich es gern täte;))-

aber ich kann das, was mir selbst gut tut, an alle, die dafür offen sind, weitergeben:

Meine „wellness-WORKSHOPS“ sind kreative Selbsterfahrung mit Farben und Formen.

Mit meinem kunsttherapeutischen und künstlerischen Know-How helfe ich Dir dabei, Dich selbst wiederzufinden.

Bilder, die Dich an Deine innersten Ressourcen erinnern, werden entstehen und Dich in Deiner Resilienz stärken!

Vielleicht wirst Du dann regelmäßig selbst künstlerisch tätig und hast Deinen Schlüssel zu Deinem Innenleben entdeckt, so wie ich vor vielen Jahren.

Termine für die wellness-WORKSHOPS kannst Du gerne schon vorab reservieren und mir einfach schreiben, wenn Du interessiert bist! Ich werde die nächsten Workshops voraussichtlich ab Herbst 22 anbieten.

Bald es noch mehr Infos zu dem Workshop (Preise, Termine etc…)

Danke für Dein Interesse!

info@mamamalt.de